Anthericum spec. - Graslilie-Arten

Familie: Grasliliengewächse - Anthericaceae

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 65 "Anthericum"-Arten; für Deutschland werden dort 2 Arten und 1 Bastardform beschrieben.

 

Anthericum ramosum - Ästige Graslilie

Europäische Pflanze

"Waldpflanze"

Die Ästige Graslilie ist in Deutschland besonders geschützt!

20.06.2017 - Zollernalb oberhalb von Albstadt
20.06.2017 - Zollernalb oberhalb von Albstadt

In den Kalkgebieten von Baden-Württemberg kommt die Ästige Graslilie verbreitet vor, allerdings nicht im Alpenvorland und damit auch nicht in Oberschwaben,

20.06.2017 - Zollernalb oberhalb von Albstadt
20.06.2017 - Zollernalb oberhalb von Albstadt

Die Ästige Graslilie in der Fachliteratur

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Ästigen Graslilie findet man  auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Die Ästige Graslilie ist laut www.floraweb.de Raupen-Futterpflanze für 2 Falterarten (Eulenfalter). 

06.08.2019 - Im Linzgau am Wegrand von den Churfirsten nach Sipplingen
06.08.2019 - Im Linzgau am Wegrand von den Churfirsten nach Sipplingen
20.08.2011 - Donautal bei Fridingen
20.08.2011 - Donautal bei Fridingen

Anthericum liliago - Große Graslilie, Trauben-Graslilie

Europäische Pflanze

"Trockenpflanze"

Die Große Graslilie ist in Deutschland besonders geschützt!

Die Große Graslilie in der Fachliteratur

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Großen Graslilie findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Die Große Graslilie ist laut www.floraweb.de Raupen-Futterpflanze für 2 Falterarten (Eulenfalter).