Antirrhinum majus - Garten-Löwenmaul, Großes Löwenmaul

Familie: Wegerichgewächse - Plantaginaceae (früher: Rachenblütler - Scrophulariaceae)

Mediterrane Pflanze

"Pionierpflanze", Zierpflanze

Namen

Englisch: Sicilian Snapdragon

Französisch: Muflier de Sicile

Italienisch: Bocca di leone siciliana

Gilt in Teilen Deutschlands als einheimisch (Archäophyt)

28.04.2016 - Mauer in Portoferraio (Insel Elba)
28.04.2016 - Mauer in Portoferraio (Insel Elba)

Unser Garten-Löwenmaul be-gegnet einem auf Elba immer wieder.

Verwilderte Garten-Löwenmäul-chen kann man auch in Oberschwaben sehen.

Symbollisches

Rosemarie Gebauer, eine Diplombiologin, die sich auf botanisch-literarische Zusammenhänge spezialisiert hat, geht in ihrem sehr schön gestalteten  Büchlein  "Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut. Vom Zauber alter Pflanzennamen" von 2015 in einem eigenen kleinen Kapitel der Frage nach, wie das Große Löwenmaul zu seinem deutschen und lateinischen Namen gekommen ist und macht dabei auch auf botanische Besonderheiten aufmerksam.

28.04.2016 - Mauer in Portoferraio (Insel Elba)
28.04.2016 - Mauer in Portoferraio (Insel Elba)

Das Garten-Löwenmaul in der Fachliteratur

Laut einer Info-Tafel im Botanischen Garten Ulm kam das Löwenmaul im späten Mittelalter aus dem südlichen Europa nach Mitteleuropa.

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zum Garten-Löwenmaul findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Das Garten-Löwenmaul ist laut www.floraweb.de u.a. Raupen-Futterpflanze für 1 Eulenfalter.

29.04.2019 - Toskana, Rosignano Marittimo
29.04.2019 - Toskana, Rosignano Marittimo