Corylus spec. - Haselnussarten

Familie: Birkengewächse - Betulaceae

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 15 "Corylus"-Arten; für Deutschland werden dort 2 Arten beschrieben.

Corylus avellana - Gewöhnliche Hasel, Haselnuss

Europäische Pflanze

"Waldpflanze"

Die Haselnuss steht In Baden-Württemberg auf Platz 27 der Liste der 100 häufigsten Pflanzenarten: www.flora.naturkundemuseum-bw.de/bestimmung.htm

14.01.2012
14.01.2012

Die erste Blüte von Hasel, Schneeglöckchen und Märzen-becher zeigen den Beginn des Vorfrühlings an.

Symbolisches

Bei Marianne Beuchert findet man über die Haselnussarten ein eigenes Kapitel in dem Buch "Symbolik der Pflanzen" (S.  127-129).

Rosemarie Gebauer, eine Diplombiologin, die sich auf botanisch-literarische Zusammenhänge spezialisiert hat, befasst sich in ihrem sehr schön gestalteten  Büchlein  "“Frau Haselin und Drecksäck. Die wunderbare Welt unserer Bäume und Sträucher“ von 2016 damit, welche Rolle bestimmte Bäume und Sträucher in unserer Vergangenheit und in der Welt der Dichter und Maler, der Märchen und Sagen spielen. Dabei erklärt sie auch ihre verschiedenen Namen und außerdem  auf anschauliche Weise botanische Besonderheiten. 

Der Haselnuss widmet sie darin ein eigenes umfangreiches Kapitel.

Wolf-Dieter Storl beschreibt in "Hexenmedizin"  ausführlich die seit sehr alten Zeiten bekannten vielseitigen  magischen Kräfte des Haselstrauchs (S. 12-14).

18.01.2012 - Im eigenen Garten
18.01.2012 - Im eigenen Garten
20.02.2019 - An der Argen bei Gießenbrück
20.02.2019 - An der Argen bei Gießenbrück
20.02.2019 - An der Argen bei Gießenbrück
20.02.2019 - An der Argen bei Gießenbrück

Die Haselnuss in der Fachliteratur

Die Haselnuss ist unter dem Namen "avellanarios" die Nummer 82 des Kapitel LXX des Capitulare de Villis von Karl dem Großen.

Claudia Ritter trägt in ihrem Buch "Heimische Nahrungspflanzen als Heilmittel. Gemüse, Früchte und Getreide - von Ackerbohne bis Zwiebel Pflanzenkunde, Heilanwendungen und Rezepte" von 2013 Wissenswertes über die Haselnuss zusammen.

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Haselnuss findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Die Haselnuss ist laut www.floraweb.de als Raupen-Futterpflanze für 68 Falterarten (darunter 1 Tagfalter: C-Falter) von Bedeutung. 

 

Hunnius, Pharmazeutisches Wörterbuch, 4. Aufl. 1966:

08.03.2013 Im eigenen Garten
08.03.2013 Im eigenen Garten
03.04.2019 - Lochmoos
03.04.2019 - Lochmoos
02.04.2019 - Ravensburg Hölltobel
02.04.2019 - Ravensburg Hölltobel
02.04.2019 - Ravensburg Hölltobel
02.04.2019 - Ravensburg Hölltobel
02.04.2019 - Ravensburg Hölltobel
02.04.2019 - Ravensburg Hölltobel
06.04.2012 - Im Flappachwald
06.04.2012 - Im Flappachwald
11.04.2012
11.04.2012
09.06.2012
09.06.2012
12.06.2014 - Wangen im Allgäu
12.06.2014 - Wangen im Allgäu
04.07.2014
04.07.2014
04.07.2014
04.07.2014
15.08.2012 - Im eigenen Garten
15.08.2012 - Im eigenen Garten
24.03.2013 - In meiner Küche
24.03.2013 - In meiner Küche
06.04.2019 - Gartenform am Metelisweiher
06.04.2019 - Gartenform am Metelisweiher

Corylus colurna - Baum-Hasel

Stammt aus Südosteuropa und Westasien

Bei uns als Straßenbaum angepflanzt

Die Baum-Hasel in der Fachliteratur

Rosemarie Gebauer, eine Diplombiologin, die sich auf botanisch-literarische Zusammenhänge spezialisiert hat, befasst sich in ihrem sehr schön gestalteten  Büchlein  "“Frau Haselin und Drecksäck. Die wunderbare Welt unserer Bäume und Sträucher“ von 2016 im Kapitel über die Haselnuss auch kurz mit der Baumhasel und erwähnt deren wohlschmeckende Früchte.

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zur Baum-Hasel findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Laut www.floraweb.de liegen für die Baum-Hasel keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge 

17.07.2017 - Straßenbaum in der Schillerstraße in Heidelberg
17.07.2017 - Straßenbaum in der Schillerstraße in Heidelberg
17.07.2017 - Straßenbaum in der Schillerstraße in Heidelberg
17.07.2017 - Straßenbaum in der Schillerstraße in Heidelberg