Stratiotes aloides - Krebsschere, Wassersäge, Wasseraloe

Familie: Froschbissgewächse - Hydrocharitaceae

Nordeuropäisch-asiatische Pflanze

"Gewässerpflanze", "Neophyt"; auch Zierpflanze

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit nur 1 "Stratiotes"-Art.

Die Krebsschere ist in Deutschland geschützt!

1998: "Blume des Jahres"

2003: "Wasserpflanze des Jahres"

08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden
08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden

Die Krebsschere ist vor allem in norddeutschen Tiefland be-heimatet. In Oberschwaben und überhaupt in Baden-Württem-berg kommt sie nur selten als unbeständiger Neophyt vor. Ich habe sie bis jetzt nur im botanischen Garten gesehen.

Die Krebsschere in der Fachliteratur

Schöne Fotos der Krebsschere findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Laut www.floraweb.de liegen für die Krebsschere keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden
08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden