Saponaria spec. - Seifenkraut-Arten

Familie: Nelkengewächse - Caryophyllaceae

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 40 Seifenkraut-Arten; für Deutschland werden dort 2 Arten beschrieben.

Saponaria officinalis - Echtes Seifenkraut

Europäisch-westasiatische Pflanze

"Unkraut- oder Ruderalpflanze"

Heilpflanze

Saponariae rubrae, Rote Seifenwurzel, ist vom Bundesgesundheitsamt mit einer Positiv-Monographie bedacht worden;

Saponarirae herba, Seifenkraut,  ist vom Bundesgesundheitsamt mit einer Negativ-Monographie bedacht worden:

www.heilpflanzen-welt.de/buecher/BGA-Kommission-E-Monographien/

Symbolisches

Rosemarie Gebauer, eine Diplombiologin, die sich auf botanisch-literarische Zusammenhänge spezialisiert hat, geht in ihrem sehr schön gestalteten  Büchlein  "Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut. Vom Zauber alter Pflanzennamen" von 2015 in einem eigenen kleinen Kapitel der Frage nach, wie das Echte Seifenkraut zu seinem Namen gekommen ist und macht dabei auch auf botanische Besonderheiten aufmerksam. Außerdem erklärt sie, wie mit den angeschnittenen, fingerdicken Rhizomen schonend nach alter Tradition gewaschen werden kann.

Das Echte Seifenkraut in der Fachliteratur

Das Echte Seifenkraut hat im Lehrbuch der biologischen Heilmittel" (Bd. 10) von Gerhard Madaus (1938) unter dem Namen "Saponaria" ein eigenes Kapitel.

Eine Beschreibung und schöne Fotos des Echten Seifenkrauts findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

 

Hunnius, Pharmazeutisches Wörterbuch, 4. Aufl. 1966:

29.04.2017 - Straßenrand in Weingarten Oberstadt
29.04.2017 - Straßenrand in Weingarten Oberstadt

Hinsichtlich der Blätter besteht Verwechslungsmöglichkeit mit Enzian-Arten.

04.07.2014 - An der Argen bei Ratzenried
04.07.2014 - An der Argen bei Ratzenried
04.07.2014 - An der Argen bei Ratzenried
04.07.2014 - An der Argen bei Ratzenried
04.07.2014 - An der Argen bei Ratzenried
04.07.2014 - An der Argen bei Ratzenried
03.09.2017 - Am Mittelrhein gegenüber von Burg Katz
03.09.2017 - Am Mittelrhein gegenüber von Burg Katz

Saponaria ocymoides - Rotes Seifenkraut

Mittel- und südwesteuropäische Pflanze

"Trockenpflanze"

Das Rote Seifenkraut ist für Vieh giftig!

Das Rote Seifenkraut in der Fachliteratur

Eine Beschreibung und schöne Fotos des Roten Seifenkrauts findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Saponaria pumila - Niedriges Seifenkraut

Das Niedrige Seifenkraut in der Fachliteratur

Beschreibungen des Niedrigen Seifenkrauts finden sich bei Paula Kohlhaupt, 1967 Band 2.

Eine Beschreibung und schöne Fotos des Niedrigen Seifenkrauts findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.