Sherardia arvensis - Ackerröte

Familie:  Rötegewächse - Rubiaceae

Ursprünglich mediterrane Pflanze

"Unkraut- oder Ruderalpflanze"

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit nur 1 "Sherardia"-Art; sie wird dort für Deutschland beschrieben.

02.09.2010 - Acker im Hegau
02.09.2010 - Acker im Hegau

Die Ackerröte soll in Oberschwaben und in ganz Baden-Württemberg verbreitet vorkommen. Ich habe sie trotzem erst 2010 entdeckt und dann erst wieder 2018. Vielleicht wird sie übersehen, weil sie so klein ist und man die Äcker ganz genau anschauen muss. Jedenfalls ist es eine sehr hübsche Pflanze mit den rosa Blüten.

Die Ackerröte in der Fachliteratur

 

Die Ackerröte ist laut www.floraweb.de Raupen-Futterpflanze für 1 Falterart. 

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Ackerröte findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

02.09.2010 - Acker im Hegau
02.09.2010 - Acker im Hegau
13.05.2018 - Feldrain beim Lochmoos
13.05.2018 - Feldrain beim Lochmoos
13.05.2018 - Feldrain beim Lochmoos
13.05.2018 - Feldrain beim Lochmoos
03.05.2019 - Toskana, bei Bibbona
03.05.2019 - Toskana, bei Bibbona