Pyracantha coccinea - Feuerdorn, Mittelmeer-Feuerdorn

Familie: Rosengewächse - Rosaceae

Stammt aus Südwestasien, gilt in Deutschland als in Einbürgerung begriffener Neophyt

"Kulturpflanze"

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 3-10 "Feuerdorn"-Arten; für Deutschland wird dort 1 Art beschrieben.

11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn

Der Feuerdorn in der Fachliteratur

Eine Beschreibung und Fotos des Feuerdorns findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Die Karriere des immergrünen Feuerdorns als beliebte Garten- und Parkpflanze, die bereits in der Antike bekannt war, beschreibt Hans-Dieter Krausch ausführlich in seinem interessanten Buch "'Kaiserkron und Päonien rot...'. Entdeckung und Einführung unserer Gartenblumen, 2003".

Laut www.floraweb.de liegen für den Feuerdorn keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
11.09.2015 - Am Unteren Inn
08.05.2015 -  Botanischer Garten Dresden
08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden
08.05.2015 -  Botanischer Garten Dresden
08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden