Lotus spec. - Hornklee-Arten

Familie: Schmetterlingsblütler -  Fabaceae

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 125 "Lotus"-Arten; für Deutschland werden dort 5 Arten beschrieben.

Lotus corniculatus - Gewöhnlicher Hornklee

Eurosibirische Pflanze

"Fettwiesenpflanze"

Namen

Englisch: Bird's Foot Trefoil

Französisch:  Lotier corniculé

Italienisch: Ginestrino comune

Der Gewöhnliche Hornklee steht In Baden-Württemberg auf Platz 29 der Liste der 100 häufigsten Pflanzenarten: www.flora.naturkundemuseum-bw.de/bestimmung.htm

Hinsichtlich der Blätter besteht Verwechslungsmöglichkeit mit dem Sumpf-Hornklee.

 

Der Gewöhnliche Hornklee in der Fachliteratur

Beschreibungen des Gewöhnlichen Hornklees finden sich bei Paula Kohlhaupt, 1967 Band 2.

Steffen Guido Fleischhauer hat den Gewöhnlichen Hornklee in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

Originell und sachkundig befasst sich Jürgen Feder in seinem Buch "Feders Kleine Kräuterkunde" von 2017 mit kulinarischen und sonstigen Anwendungen des Gewöhnlichen Hornklees (S. 228f).

Eine Beschreibung und schöne Fotos des Gewöhnlichen Hornklees findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

In meinem Herbarium von 1969
In meinem Herbarium von 1969


Lotus uliginosus - Sumpf-Hornklee

Europäische Pflanze

"Sumpfpflanze"

Der Sumpf-Hornklee in der Fachliteratur

Wolf-Dieter Storl schreibt in seinem schön gestalteten Buch "Die Seele der Pflanzen. Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter" von 2009 über den Sumpf-Hornklee das Kapitel 'Er macht die Butter gelb'.

Steffen Guido Fleischhauer hat die Hornklee-Arten in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zum Sumpf-Hornklee findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Hinsichtlich der Blätter besteht Verwechslungsmöglichkeit mit der Artengruppe Gewöhnlicher Hornklee. Unterscheidungs-mermale ist der hohle Stängel des Sumpf-Hornklees.

 

Lotus maritimus - Hellgelber Hornklee, Gelbe Spargelerbse

(früher: Tetragonolobus maritimus)

Mediterrane Pflanze

"Trockenpflanze"

14.07.2013 - Schwäbische Alb
14.07.2013 - Schwäbische Alb

Die Gelbe Spargelerbse in der Fachliteratur

Steffen Guido Fleischhauer hat die Gelbe Spargelerbse in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zur Gelben Spargelerbse findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Lotus campylocladus - Kanarenkiefernwald-Hornklee

Fremdländische Pflanze; Kanaren-Endemit

21.02.2018 - Im Kiefernwald auf La Palma
21.02.2018 - Im Kiefernwald auf La Palma
21.02.2018 - Im Kiefernwald auf La Palma
21.02.2018 - Im Kiefernwald auf La Palma