Liriodendron tulipifera - Tulpenbaum

Familie: Magnoliaceae - Magnoliengewächse

Fremdländische Pflanze; Heimat:  NO-Amerika; gilt laut Floraweb in Deutschland als unbeständiger Neophyt

"Staatsbaum" der US-Bundesstaaten Indiana, Kentucky und Tennessee (lt. Wikipedia) 

02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal
02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal

In Baden-Württemberg und auch in Oberschwaben kann man vereinzelt auf Tulpen-bäume treffen. 

Der Tulpenbaum in der Fachliteratur

Eine Beschreibung und Fotos des Tulpenbaums findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Über den Tulpenbaum gibt es auf der Seite www.giftpflanzen.com von B. Bös ein eigenes Kapitel. 

02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal
02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal


11.06.2017 - Im Linzgau bei Salem
11.06.2017 - Im Linzgau bei Salem

Der Tulpenbaum in der Presse

Am 09.12.2019 berichtet die Schwäbische Zeitung, dass in Baden-Württemberg u.a. der Tulpenbaum als Ersatz für die einheimischen Baumarten,  die dem Klimawandel nicht standhalten können, vorgesehen ist.

02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal
02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal


02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal
02.06.2015 - Garten im Deggenhauser Tal


11.11.2018 - Im Baindter Wald
11.11.2018 - Im Baindter Wald
11.11.2018 - Im Baindter Wald
11.11.2018 - Im Baindter Wald
11.11.2018 - Im Baindter Wald
11.11.2018 - Im Baindter Wald