Melica nutans - Nickendes Perlgras

Familie: Süßgräser - Poaceae

Eurasiatische Pflanze

"Waldpflanze"

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 80 Perlgras-Arten; für Deutschland werden dort 6 Arten beschrieben.

 

07.06.2015 - NABU-Exkursion ins Lochmoos bei Oberankenreute
07.06.2015 - NABU-Exkursion ins Lochmoos bei Oberankenreute

Das Nickende Perlgras kommt im Südlichen Ober- schwaben verbreitet vor.

Das Nickende Perlgras in der Fachliteratur

Steffen Guido Fleischhauer führt die Perlgras-Arten in "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 als "stärkereiche, süßliche Graspflanzen für Gemüsebeigabe, Getränke, Kaffee" auf. Allerdings bestehen Einschränkungen aufgrund von Pflanzenschutz.

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zum Nickenden Perlgras findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

01.06.2019 - NABU-Exkursion im Lochmoos
01.06.2019 - NABU-Exkursion im Lochmoos
01.06.2019 - NABU-Exkursion im Lochmoos
01.06.2019 - NABU-Exkursion im Lochmoos