Meconopsis cambrica - Wald-Scheinmohn

Familie: Mohngewächse - Papaveraceae

Westeuropäische Pflanze

"Unkraut- oder Ruderalpflanze", "Neophyt"

Wuchsform: sommergrün, kurzlebig ausdauernd, Pfahlwurzel

Weltweit gibt es 48 "Meconopsis"-Arten; in "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" wird 1 Art beschrieben.

2002: "County Flower of the United Kingdom" (County Merioneth, Wales, Welsh poppy, Native)

https://en.wikipedia.org/wiki/County_flowers_of_the_United_Kingdom

Der Wald-Scheinmohn in der Fachliteratur

Beschreibungen des Wald-Scheinmohns finden sich bei: Paula Kohlhaupt, 1967 Band 2

In einem sehr interessanten Pflanzenportrait der Mohn-Arten in Nordrhein-Westfalen auf der Homepage des Bochumer Botanischen Vereins e.V, findet man auch Informationen über den Wald-Scheinmohn: www.botanik-bochum.de

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zum Wald-Scheinmohn findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Über den Wald-Scheinmohn gibt es auf der Seite www.giftpflanzen.com von B. Bös ein eigenes Kapitel.