Traunsteinera globosa - Kugelorchis

Familie: Orchideengewächse - Orchidaceae

Mittel- und südeuropäische Pflanze

"Bergpflanze"

Wuchsform: sommergrün, rosettenlos, Geophyt, ausdauernd, Innovations-Wurzelknolle

Die Kugelorchis ist in Deutschland besonders geschützt!

Weltweit gibt es nur eine Art; sie wird in "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" beschrieben.

12.07.2015 - Auf der Mörzelspitze im Bregenzer Wald
12.07.2015 - Auf der Mörzelspitze im Bregenzer Wald

Auf der Mörzelspitze habe ich zum ersten Mal eine Kugel- orchis gesehen, und sogar ziemlich viele Exemplare.

Die Kugelorchis in der Fachliteratur

P. Agnellus Schneider, Salvatorianerpater in Bad Wurzach, bekannt als "Vogelpater", beschreibt die Kugelorchis profund und liebenswert in seinem Buch "Die Orchideen von Baden-Württemberg. Ein Erlebnisbuch", 1993 Glückler Verlag, Hechingen.

 

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zur Kugelorchis findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

12.07.2015 - Auf der Mörzelspitze im Bregenzer Wald
12.07.2015 - Auf der Mörzelspitze im Bregenzer Wald


12.07.2015 - Auf der Mörzelspitze im Bregenzer Wald
12.07.2015 - Auf der Mörzelspitze im Bregenzer Wald