Taraxacum  - Artengruppe Löwenzahn, Kuhblume

Familie: Korbblütler - Asteraceae

"Fettwiesenpflanze"

Namen

Englisch: Blowballs

Französisch: Pissenlit officinal, Dandelion

Italienisch: Tarassaco comune

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 2300? "Taraxacum"-Arten; für Deutschland werden 13 Gruppen angegeben, in die die einzelnen Arten eingeordnet werden können. In Deutschland sind bis jetzt über 360 beschriebene Arten nachgewiesen, was nur 20-30 %  der realen Artenzahl entsprechen soll. Für alle Arten gilt, dass sie sich als Futter-, Bienenfutter-, Salat- und Volksheilpflanzen eignen.

In Baden-Württemberg führt Taraxacum sect. Ruderalia die Liste der 100 häufigsten Pflanzenarten:  www.flora.naturkundemuseum-bw.de/bestimmung.htm

Heilpflanze

Taraxaci herba, Löwenzahnkraut, sowie Taraxaci radix cum herba, Löwenzahnwurzel mit -kraut, sind vom Bundesgesundheitsamt jeweils mit einer Positiv-Monographie bedacht worden:

www.heilpflanzen-welt.de/buecher/BGA-Kommission-E-Monographien/

Bei mir zuhause sagte man zum Löwenzahn früher "Grotte-blume" (Grott = Kröte).

Symbolisches

Löwenzahn hat bie Marianne Beuchert in "Symbolik der Pflanzen" ein eigenes kleines Kapitel (S.191).

Rosemarie Gebauer, eine Diplombiologin, die sich auf botanisch-literarische Zusammenhänge spezialisiert hat, geht in ihrem sehr schön gestalteten  Büchlein  "Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut. Vom Zauber alter Pflanzennamen" von 2015 in einem eigenen kleinen Kapitel der Frage nach, wie der Löwenzahn zu seinen vielen Namen gekommen ist und macht dabei auch auf botanische Besonderheiten aufmerksam. 

Der Löwenzahn in der Fachliteratur

Der Löwenzahn hat im Lehrbuch der biologischen Heilmittel" (Bd. 11) von Gerhard Madaus (1938) unter dem Namen "Taraxacum" ein eigenes Kapitel.

Dr. med. Josef H. Kaiser führt in "Das große Kneipp-Hausbuch" von 1975 den Löwenzahn als Frühlingssalat und wertvolle Heilpflanze an, während er bei Kneipp selbst in "Meine Wasserkur" noch keine Erwähnung findet.

Maria Treben empfiehlt den Löwenzahn als Heilpflanze in ihrem umstrittenen Werk "Gesundheit aus der Apotheke Gottes".

Im „Feld- Wald- und Wiesenkochbuch, Kochuchverlag Heimeran, 1978 von Eve Marie Helm hat der Löwenzahn ein eigenes Kapitel.

Löwenzahnblätter werden im "Ärztebuch der Heilkraft unserer Lebensmittel" von Selene Yeager u.a. (1998) im Kapitel "Blattgemüse" behandelt: "Blattgemüse. Der beste Schutz aus der Natur. Heilwirkung: Reguliert den Blutdruck. Reduziert das Risiko für Herzinfarkt und Krebs. Schützt vor dem Verlust der Sehkraft" (S. 85).

Mit der heilenden Wirkung des Löwenzahns hat sich die Forschergruppe Klostermedizin befasst, siehe www.welterbe-klostermedizin.de

Wolf-Dieter Storl schreibt in seinem schön gestalteten Buch "Die Seele der Pflanzen. Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter" von 2009 über den Löwenzahn das Kapitel 'Das Kraut mit 500 Namen'.

Steffen Guido Fleischhauer hat die Löwenzahn-Arten in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

Roger Kalbermatten schreibt über den Löwenzahn in seinem Buch "Wesen und Signatur der Heilpflanzen. Die Gestalt als Schlüssel zur Heilkraft der Pflanzen", AT Verlag, 7. Aufl. 2011 unter den Aspekten "Wandlung, Anpassungsfähigkeit, Fließen, Wärme, Lebenskraft".

Empfehlungen zur gehobenen kulinarischen Verarbeitung des Löwenzahns findet man in Meret Bisseggers Buch "Meine wilde Pflanzenküche. Bestimmen, Sammeln und Kochen von Wildpflanzen", 6. Aufl. 2013.

Claudia Ritter trägt in ihrem Buch "Heimische Nahrungspflanzen als Heilmittel. Gemüse, Früchte und Getreide - von Ackerbohne bis Zwiebel Pflanzenkunde, Heilanwendungen und Rezepte" von 2013 Wissenswertes über den Löwenzahn zusammen.

Originell und sachkundig befasst sich Jürgen Feder in seinem Buch "Feders Kleine Kräuterkunde" von 2017 mit kulinarischen und sonstigen Anwendungen des Löwenzahns (S.21ff).

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zur Artengruppe Löwenzahn findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Die Artengruppe Löwenzahn wird im Arzneipflanzenlexikon der Kooperation Phytopharmaka ausführlich beschrieben

(siehe www. arzneipflanzenlexikon.info).

 

Hunnius, Pharmazeutisches Wörterbuch, 4. Aufl. 1966:

06.04.2018 - Auf meiner Dachterrasse
06.04.2018 - Auf meiner Dachterrasse
23.03.2017 - Auf meiner Dachterrasse
23.03.2017 - Auf meiner Dachterrasse
04.05.2018 - Schifffahrt  auf dem Werbellinsee
04.05.2018 - Schifffahrt auf dem Werbellinsee

Löwenzahn geht auch als Deko.

In meinem Herbarium von 1969
In meinem Herbarium von 1969