Gymnadenia conopsea - Große Händelwurz, Mücken-Händelwurz

Familie: Orchideengewächse - Orchidaceae

Eurosibirische Pflanze

"Sumpfpflanze"

Namen

Französisch: Orchis moucheron

Italienisch: Manina rosea

Alle Orchideengewächse sind in Deutschland geschützt!

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 9 "Gymnadenia"-Arten; für Deutschland werden dort 2 Arten mit diversen Unterarten und Bastardformen beschrieben.

28.06.2012 - Streuwiese am Metelisweiher
28.06.2012 - Streuwiese am Metelisweiher

Die Mücken-Händelwurz in der Fachliteratur

Beschreibungen der Mücken-Händelwurz finden sich bei Jürgen Feder, 2014 und Paula Kohlhaupt, 1967 Band 2.

P. Agnellus Schneider, Salvatorianerpater in Bad Wurzach, bekannt als "Vogelpater", beschreibt die Mücken-Händelwurz profund und liebenswert in seinem Buch "Die Orchideen von Baden-Württemberg. Ein Erlebnisbuch", 1993 Glückler Verlag, Hechingen.

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Mücken-Händelwurz findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

28.06.2012 - Streuwiese am Metelisweiher
28.06.2012 - Streuwiese am Metelisweiher
03.07.2011 - Streuwiese am Metelisweiher
03.07.2011 - Streuwiese am Metelisweiher
26.06.2017 - NSG Lochmoos
26.06.2017 - NSG Lochmoos
26.06.2017 - NSG Lochmoos
26.06.2017 - NSG Lochmoos
26.06.2017 - NSG Lochmoos
26.06.2017 - NSG Lochmoos
10.07.2011 - Kartierexkursion bei Stockach mit Helmut Herwanger
10.07.2011 - Kartierexkursion bei Stockach mit Helmut Herwanger

Am 21.07.2019 auf der Blizenreuter Seenplatte: