Eschscholzia californica - Kalifornischer Kappenmohn, Schlafmützchen

Familie: Mohngewächse - Papaveraceae

Zierpflanze, auch verwildert; gilt in Deutschland als unbeständiger Neophyt

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 12 "Eschscholzia"-Arten; für Deutschland wird dort 1 Art beschrieben.

Der Kalifornische Kappenmohn ist giftig!

2016: "Giftpflanze des Jahres"

"Staatsblume" des US-Bundesstaats Kailfornien (lt. Wikipedia) 

Heilpflanze

Eschscholtzia californica, die oberirdischen Teile des Kalifornischen Goldmohns und dessen Zubereitungen, sind vom Bundesgesundheitsamt mit einer Negativ-Monographie bedacht worden:

www.heilpflanzen-welt.de/buecher/BGA-Kommission-E-Monographien/

In Oberschwaben tritt der Kalifornische Kappenmohn auch immer wieder auf. Ich habe sogar den Eindruck, dass es ihm hier ziemlich gut gefällt.

Ich hatte ihn früher auch schon einmal in meinem Garten angesät und er ist dann immer wieder gekommen.

Symbolisches

Rosemarie Gebauer, eine Diplombiologin, die sich auf botanisch-literarische Zusammenhänge spezialisiert hat, geht in ihrem sehr schön gestalteten  Büchlein  "Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut. Vom Zauber alter Pflanzennamen" von 2015 in einem eigenen kleinen Kapitel der Frage nach, wie das Schlafmützchen zu seinem deutschen und lateinischen Namen gekommen ist und macht dabei auch auf botanische Besonderheiten aufmerksam.

22.09.2019 - Bauerngarten in Ehrensberg
22.09.2019 - Bauerngarten in Ehrensberg

Der Kalifornische Kappenmohn in der Fachliteratur

Eine ausführliche Monographie hat Eschscholzia californica, Kalifornischer Mohn,  in der "Enzyklopädie der Psychoaktiven Pflanzen. Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendungen" von Christian Rätsch, AT-Verlag 2007 

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zum Kalifornischen Kappenmohn findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Laut www.floraweb.de liegen für den Kalifornischen Kappenmohn keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

 

Hunnius, Pharmazeutisches Wörterbuch, 4. Aufl. 1966:

22.09.2019 - Bauerngarten in Ehrensberg
22.09.2019 - Bauerngarten in Ehrensberg
28.06.2010 - Aus meinem Garten
28.06.2010 - Aus meinem Garten