Eleocharis uniglumis - Einspelzige Sumpfbinse

Auch: Eleocharis palustris ssp. uniglumis

Familie: Sauergräser - Cyperaceae

Weltweit verbreitet

"Sumpfpflanze"

Steht laut Floraweb auf der Vorwarnliste der gefährdeten Arten, weil die Bestände zurückgehen.

Namen

Englisch: Onescale spikerush

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 200 "Eleocharis"-Arten; für Deutschland werden dort 10 Arten beschrieben.

06.06.2022 - Streuwiese beim Metelisweiher
06.06.2022 - Streuwiese beim Metelisweiher

Die Einspelzige Sumpfbinse in der Fachliteratur

Weitere Fotos der Einspelzigen Sumpfbinse findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

 

Steffen Guido Fleischhauer hat die Eleocharis-Arten in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

 

Laut www.floraweb.de liegen für die Einspelzige Sumpfbinse keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

06.06.2022 - Streuwiese beim Metelisweiher
06.06.2022 - Streuwiese beim Metelisweiher