Echinochloa crus-galli - Echte Hühnerhirse

Familie: Süßgräser - Poaceae

Weltweit verbreitet

"Unkraut- und Ruderalpflanze"

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 30-40 "Echinochloa"-Arten; für Deutschland werden dort 2 Arten beschrieben.

14.08.2013 - Auf meiner Dachterrasse
14.08.2013 - Auf meiner Dachterrasse

Die Gewöhnliche Hühnerhirse kommt auch in Oberschwaben verbreitet vor.

 

Die Echte Hühnerhirse in der Fachliteratur

Laut Wikipedia wird die Echte Hühnerhirse zu den 10 bedeutendsten Unkräutern weltweit gerechnet.

Laut Wikipedia waren die Früchte der Echten Hühnerhirse in China vor etwa 10 000 Jahren eine wichtige Nahrungsquelle der Jäger und Sammler.

Steffen Guido Fleischhauer hat die Echte Hühnerhirse in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Echten Hühnerhirse findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Laut www.floraweb.de liegen für die Echte Hühnerhirse keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

14.08.2013 - Auf meiner Dachterrasse
14.08.2013 - Auf meiner Dachterrasse

Hinsichtlich der Blätter besteht Verwechslungsmöglichkeit mit Panicum-Arten.