Drosera spec. - Sonnentau-Arten

Familie: Sonnentaugewächse - Droseraceae

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 150-200 Sonnentau-Arten; für Deutschland werden dort 3 Arten und 3 Bastardformen beschrieben.

 

Drosera rotundifolia - Rundblättriger Sonnentau

Eurosibirisch-nordamerikanische Pflanze

"Sumpfpflanze"

Der Rundblättrige Sonnentau ist in Deutschland besonders geschützt!

2002: "County Flower of the United Kingdom" (County Shropshire, England, Round-leaved sundew, Naitve)

https://en.wikipedia.org/wiki/County_flowers_of_the_United_Kingdom

Heilpflanze

Droserae herba, Sonnentaukraut,  ist vom Bundesgesundheitsamt mit einer Positiv-Monographie bedacht worden:

www.heilpflanzen-welt.de/buecher/BGA-Kommission-E-Monographien/

In meinem Herbarium von 1969
In meinem Herbarium von 1969


Der Rundblättrige Sonnentau in der Fachliteratur

Der Rundblättrige Sonnentau hat im "Lehrbuch der biologischen Heilmittel" (Bd. 6) von Gerhard Madaus (1938) unter dem Namen "Drosera" ein eigenes Kapitel.

Eine Beschreibung und schöne Fotos des Rundblättrigen Sonnentaus findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

Laut www.floraweb.de liegen für den Rundblättrigen Sonnentau keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

Der Rundblättrige Sonnentau wird im Arzneipflanzenlexikon der Kooperation Phytopharmaka ausführlich beschrieben

(siehe www. arzneipflanzenlexikon.info).

 

Hunnius, Pharmazeutisches Wörterbuch, 4. Aufl. 1966:

In meinem Herbarium von 1969
In meinem Herbarium von 1969


13.09.2016 - Eiszeitpark bei Engen
13.09.2016 - Eiszeitpark bei Engen
01.05.2018 - Von einer Plattform am Weg 2 des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf aus gesehen
01.05.2018 - Von einer Plattform am Weg 2 des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf aus gesehen
01.05.2018 - Von einer Plattform am Weg 2 des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf aus gesehen
01.05.2018 - Von einer Plattform am Weg 2 des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf aus gesehen
01.05.2018 - Von einer Plattform am Weg 2 des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf aus gesehen
01.05.2018 - Von einer Plattform am Weg 2 des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf aus gesehen

Am 21.07.2019 beim Blindsee im Dornacher Ried:

Drosera anglica - Langblättriger Sonnentau

Eurosibirisch-nordamerikanische Pflanze

"Sumpfpflanze"

Der Langblättrige Sonnentau ist in Deutschland besonders geschützt!

Heilpflanze

Droserae herba, Sonnentaukraut,  ist vom Bundesgesundheitsamt mit einer Positiv-Monographie bedacht worden:

www.heilpflanzen-welt.de/buecher/BGA-Kommission-E-Monographien/

In meinem Herbarium von 1969
In meinem Herbarium von 1969


In meinem Herbarium von 1969
In meinem Herbarium von 1969


Der Langblättrige Sonnentau in der Fachliteratur

Zahlreiche schöne Fotos und Informationen zum Langblättrigen Sonnentau findet man auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz

Laut www.floraweb.de liegen für den Langblättrigen Sonnentau keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

Meine Sonnentau-Arten nebeneinander (mit Blühmonaten)