6.0 Wälder

6.1. Bruch- und Auenwälder

In allen Bruch- und Auenwäldern kommen vor:

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem kommen dort vor:

Carex acutiformis

Festuca gigantea

6.1.1. Erlenbruchwald (Alnetea glutinosae: Alnion glutinosae)

Dominante Art, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägt:

Charakterarten:

Außerdem kommen dort weitere Charakterarten vor:

Carex elongata

Dryopteris cristata

Galium elongatum

Thelypteris palustris

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem kommen dort vor:

Calamagrostis canescens

Carex acutiformis

Carex riparia

Poa trivialis ssp. sylvicola

6.1.2. Weichholz-Auenwald (Salicetea purpureae: Salicion albae)

Dominante Art, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägt:

Charakterarten:

Außerdem kommen dort weitere Charakterarten vor:

Salix x fragilis

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem kommen dort vor:

Acer negundo (Neophyt)

Epipactis rhodanensis

Populus alba

Salix appendiculata

Salix myrsinifolia

Salix pentandra

Salix triandra

Scutellaria hastifolia (Neophyt)

6.1.3. Grauerlen-Auenwälder (Alnion incanae)

Dominante Arten, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägen:

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem kommen dort vor:

Aconitum variegatum ssp. variegatum

Brachypodium sylvaticum

Calamagrostis epigejos

Calamagrostis varia

Carex acutiformis

Elymus caninus

Equisetum pratense

Festuca gigantea

Populus alba 

Pseudostellaria europaea

6.1.4. Hartholz-Auenwälder (Fraxinion)

Dominante Arten, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägen:

Charakterarten:

Weitere Charakterarten:

Carex strigosa

Malaxis monophyllos

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem kommen dort vor:

Allium scorodoprasum

Carex acutiformis

Carex strigosa

Festuca gigantea

Lamium galeobdolon ssp. montanum

Platanus orientalis

Poa remota (s. Rote Liste)

Populus alba

Pseudostellaria europaea

Sison amonum

Tamus communis

Veronica hederifolia ssp. lucorum