5. Krautsäume, Hochstaudenfluren und Gebüsche

5.2. Hochstauden- und Schlagfluren

5.2.1. Kalkreiche Schlagflur (Atropion)

5.2.2. Kalkarme Schlagflur (Epilobion angustifolii)

5.2.3. Hochgrasflur des Gebirges (Calamagrostion)

5.2.4. Hochstaudenflur des Gebirges (Adenostylion)

5.2.5. Adlerfarnflur 

In allen Hochstauden- und Schlagfluren kommen vor:

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem gehören dazu:

Calamagrostis spec.

5.2.1. Kalkreiche Schlagflur (Atropion)

Dominante Arten, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägen:

Charakterarten:

Weitere Charakterarten sind:

Bromus ramosus

Geranium bohemicum

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem gehören dazu:

Calamagrostis epigejos

Carex divulsa

Carex leersii

Carex spicata

Verbascum thapsus ssp. thapsus

5.2.2. Kalkarme Schlagflur (Epilobion angustifolii)

Dominante Art, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägt:

Charakterarten:

Eine weiter Charakterart ist:

Senecio sylvaticus

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem gehören dazu:

Calamagrostis epigejos

Carex pilulifera

Gnaphalium sylvaticum

Stellaria nemorum ssp. montana

5.2.3. Hochgrasflur des Gebirges (Calamagrostion)

Dominante Arten, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägen:

Calamagrostis arundinacea

Agrostis schraderiana

Calamagrostis villosa

Charakterarten:

Calamagrostis arundinacea

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem gehören dazu:

Calamagrostis villosa

Cephalaria alpina

Cicerbita plumieri

Crepis pyrenaica

Festuca heteromalla

Gnaphalium norvegicum

Hieracium prenanthoides

Luzula nivea

Molospermum peloponnesiacum

Poa chaixii

Stemmacantha rhapontica ssp. lamarckii

5.2.4. Hochstaudenflur des Gebirges (Adenostylion)

Dominante Arten, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägen:

Weitere dominante Arten sind:

Chaerophyllum villarsii

Ranunculus platanifolius

Charakterarten:

Aconitum napellus ssp. lusitanicum

Chaerophyllum elegans

Delphinium elatum

Hugueninia tanacetifolia

Myosotis decumbens

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem gehören dazu:

Aconitum lycoctonum ssp. neapolitanum

Aconitum variegatum ssp. valesiacum

Athyrium distentifolium

Chaerophyllum villarsii

Cortusa matthioli

Crepis pyrenaica 

Epilobium alpestre

Heracleum sphondylium ssp. elegans

Ranunculus platanifolius

Rumex alpestris

Tozzia alpina

Valeriana versifolia

5.2.5. Adlerfarnflur 

Dominante Art, welche das Aussehen des Lebensraumes mitprägt:

Arten, die nicht strikt an diesen Lebensraum gebunden sind:

Außerdem gehört dazu:

Molinia arundinacea