Rosiden/Eurosiden II (Malvids)

Ordnung: Huerteales

Dipentodontaceae 1/1, S-China, Burma

Gerradinaceae 1/2, O-Afrika

Tapisciaceae 2/5, China, Karibik, S-Amerika

Ordnung: Brassicales - Kreuzblütlerartige

Akaniaceae 2/2, Australien, China

Bataceae 1/2, Amerika, Neuguinea, Australien

Brassicaceae - Kreuzblütler (weltweit 338 Gattungen/3710 Arten; bei uns 92 Gattungen/164 Arten

kosmopolitisch, meist temperat

Capparaceae 16/480, kosmopolitisch, meist tropisch bis subtropisch

Caricaceae 4-6/34, tropisches Amerika, Afrika

Cleomaceae 10/300, meist Amerika

Emblingiaceae 1/1, W-Australien

Gyrostemonaceae 5/18, Australien

Koeberliniaceae 1/1, Amerika

Limnanthaceae 1-2/8, N-Amerika

Moringaceae 1/12, Afrika bis Indien

Pentadiplandraceae 1/1, W-Afrika

Resedaceae - Resedagewächse (weltweit 6 Gattungen/77 Arten; bei uns 2Gattungen/5 Arten)

W-Eurasien, Afrika, N-Amerika

Salvadoraceae 3/11, paläotropisch

Setchellanthaceae 1/1, Mexico

Tovariaceae 1/2, tropisches Amerika

Tropaeolaceae - Kapuzinerkressengewächse (weltweit 1Gattung/95 Arten; bei uns 1 Gattung/1 Art)

Amerika

Ordnung: Malvales - Malvenartige

Bixaceae 4/21, pantropisch

Cistaceae - Zistrosengewächse (weltweit 8 Gattungen/175 Arten; bei uns 3 Gattungen/6 Arten)

kosmopolitisch, meist temperat bis warmtemperat

Cytinaceae 2/10, Mexiko, Mediterraneum, S-Afrika, Madagaskar

Dipterocarpaceae 17/680, pantropisch, insbesondere Asien

Malvaceae s.l. - Malvengewächse i.w.S. (weltweit 243 Gattungen/4225 Arten; bei uns 7 G./18 Arten)

inkl. Bombacaceae, Malvaceae, Sterculiaceae, Tiliaceae; kosmopolitisch

Muntingiaceae 3/3, tropisches Amerika

Neuradaceae 3/10, Afrika bis Indien

Sarcolaenaceae 8/60, Madagaskar

Sphaerosepalaceae 2/18, Madagaskar

Thymelaeaceae - Seidelbastgewächse (weltweit 46 Gattungen/755 Arten; bei uns 2 Gattungen/5 Arten)

kosmopolitisch

Ordnung: Sapindales - Seifenbaumartige

Anacardiaceae - Sumachgewächse (weltweit 70 Gattungen/985 Arten; bei uns 2 Gattungen/3 Arten)

pantropisch, selten temperat

Biebersteiniaceae 1/5, Griechenland bis W-Sibirien

Burseraceae 18/550, pantropisch

Kirkiaceae 2/6, Afrika und Madagaskar

Meliaceae 52/621, pantropisch, meist altweltlich

Nitrariaceae 3/16, Südeuropa bis Asien, N-Afrika, Australien, N-Amerika

Rutaceae - Rautengewächse (weltweit 161 Gattungen/1815 Arten; bei uns 3 Gattungen/ 3 Arten)

kosmopolitisch, meist tropisch

Sapindaceae - Seifenbaumgewächse (welteit 135 Gattungen/1580 Arten; bei uns 2 Gattungen/10 A.)

inkl. Aceraceae, Hippocasstanaceae, pantropisch, seltener temperat

Simaroubaceae - Bittereschengewächse (weltweit 19 Gattungen/95 Arten; bei uns 1 Gattung/1Art)

pantropisch