Trachelospermum jasminoides - Sternjasmin, Falscher Jasmin

Familie: Hundsgiftgewächse - Apocynaceae

Fremdländische Pflanze; Heimat: O-Asien (Japan, Korea, China)

30.04.2016 - Insel Elba
30.04.2016 - Insel Elba

Auf der Insel Elba haben wir immer wieder üppig blühende und betörend nach Jasmin duftende Hecken angetroffen.

Der Falsche Jasmin in der Fachliteratur

Der Falsche Jasmin wird von Peter und Ingrid Schönfelder in "Die neue Kosmos-Mittelmeerflora" von 2008 beschrieben.

Eine Beschreibung und Fotos des Falschen Jasmins findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz.

30.04.2016 - Insel Elba
30.04.2016 - Insel Elba
11.06.2016 - Botanischer Garten Universität Heidelberg
11.06.2016 - Botanischer Garten Universität Heidelberg
11.06.2016 - Botanischer Garten Universität Heidelberg
11.06.2016 - Botanischer Garten Universität Heidelberg
11.06.2016 - Botanischer Garten Universität Heidelberg
11.06.2016 - Botanischer Garten Universität Heidelberg