Seseli libanotis - Berg-Heilwurz

Familie : Doldengewächse - Apiaceae

Europäische Pflanze

"Trockenpflanze"

Gilt laut Floraweb in Deutschland als gefährdete Art!

Laut "Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, 2011" gibt es weltweit 110 "Seseli"-Arten; für Deutschland werden dort 4 Arten beschrieben.

Die Berg-Heilwurz kommt in Oberschwaben nicht vor (Sebald/Seybold/Philippi 1992, Bd. 4).

 

08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden
08.05.2015 - Botanischer Garten Dresden

Die Berg-Heilwurz in der Fachliteratur

Steffen Guido Fleischhauer hat die Berg-Heilwurz in seine "Kleine Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" von 2010 aufgenommen.

Laut www.floraweb.de liegen für die Berg-Heilwurz keine Angaben zur Nutzung durch Schmetterlinge vor.

Eine Beschreibung und schöne Fotos der Berg-Heilwurz findet man auf der italienischen Seite www.actaplantarum.org und auf der tschechischen Seite www.BioLib.cz  und, sogar in deutscher Sprache, auf der finnischen Seite www.luontoportti.com/suomi/de.

03.07.2021 - Fürstliche Anlagen Inzigkofen; auf dem Amalienfelsen
03.07.2021 - Fürstliche Anlagen Inzigkofen; auf dem Amalienfelsen