Im Baienfurter Wald

03.04.2017-Cardamine pentaphyllos - Finger-Zahnwurz, Finger-Schaumkraut
03.04.2017-Cardamine pentaphyllos - Finger-Zahnwurz, Finger-Schaumkraut

Zu meiner Überraschung fand ich zwischen Tafelweiher und Antonius-Brunnen ein Vor-kommen  der Finger-Zahnwurz, die in Deutschland nur selten im Alpenvorland vorkommt.

Ich kenne noch 2 weitere Vorkommen: im Altdorfer Wald bei Weissenbronnen und am "Achterweiher" zwischen Oberhofen und Obereschach.

09.04.2017 - Cardamine amara-Bitteres Schaumkraut
09.04.2017 - Cardamine amara-Bitteres Schaumkraut

In der Gegend des Antonius-Brunnens findet sich ein zahlreiches Vorkommen des Bitteren Schaumkrauts.

21.04.2017 - Chrysosplenium alternifolium
21.04.2017 - Chrysosplenium alternifolium

Das Wechselblättrige Milzkraut hat mich im Nachhinein über-rascht, als ich auf den Fotos die geöffneten Samenkapseln entdeckt habe, die mir bisher noch nie aufgefallen sind, obwohl das Wechselblättrige Milzkraut eine sehr häufige Pflanze ist. Die Kapselfrüche öffnen sich durch Regentropfen und die Samen werden auch durch Regentropfen heraus-geschleudert.

21.04.2017 - Chrysosplenium alternifolium
21.04.2017 - Chrysosplenium alternifolium
21.04.2017-Cardamine bulbifera - Zwiebel-Schaumkraut, Knöllchen-Zahnwurz
21.04.2017-Cardamine bulbifera - Zwiebel-Schaumkraut, Knöllchen-Zahnwurz

Das plötzliche Auftreten dieser Pflanze vor meinen Augen bei meinem dritten Gang durch den Baienfurter Wald, war mir zunächst ein Rätsel.

21.04.2017-Cardamine bulbifera - Zwiebel-Schaumkraut, Knöllchen-Zahnwurz
21.04.2017-Cardamine bulbifera - Zwiebel-Schaumkraut, Knöllchen-Zahnwurz

Dann sind mit die Knollen am Spross aufgefallen und mir war klar, dass es sich hierum das Zwiebel-Schaumkraut handeln muss. Diese Pflanze habe ich bis jetzt nur am Bodensee unterhalb von Schloss Kirchberg und oberhalb der Wolfegger Ach bei Bergatreute gesehen. Sie kommt vor allem in Buchen- und Buchenmischwälder vor. In Oberschwaben kommt sie nur sehr zerstreut vor.

10.05.2017-Cardamine bulbifera - Zwiebel-Schaunkraut, Knöllchen-Zahnwurz
10.05.2017-Cardamine bulbifera - Zwiebel-Schaunkraut, Knöllchen-Zahnwurz

Drei Wochen später bei mei-nem dritten Gang im Baien-furter Wald, war ich ganz ge-zielt auf der Suche nach dem blühenden Zwiebel-Schaum-kraut. Ich kam gerade noch rechtzeitig, denn die Pflanzen waren schon am Verblühen.

10.05.2017-Chrysosplenium alternifolium - Wechselblättriges MIlzkraut
10.05.2017-Chrysosplenium alternifolium - Wechselblättriges MIlzkraut

Außerdem wollte ich auch sehen, wie das Wechselblätt-rige Milzkraut jetzt aussieht in Bezug auf seine Samenkap-seln, die ich ja per Zufall ent-deckt hatte.

10.05.2017 - Der Tafelweiher im Baienfurter Wald im Abendlicht
10.05.2017 - Der Tafelweiher im Baienfurter Wald im Abendlicht
17.07.2017-Torilis japonica - Gewöhnlicher Klettenkerbel
17.07.2017-Torilis japonica - Gewöhnlicher Klettenkerbel
17.07.2017-Centaurium erythraea - Echtes Tausendgüldenkraut
17.07.2017-Centaurium erythraea - Echtes Tausendgüldenkraut

Über zwei Monate ist es her, dass ich "meinen" Weg das letzte Mal gegangen bin. 

Am meisten hat es mich gefreut, dass um die Lichtung beim Tafelweiher das Echte Tausendgüldenkraut zahlreich anzutreffen ist.